Startseite

Wer Wir Sind

resham Investment Management LLC wurde 1992 von Die Falconwood Corporation gegründet, und hat für das Management von diversifizierten Rohstoff-Investment-Portfolios mit Hilfe von Rohstofftermingeschäften Pionierarbeit geleistet Unser Tangible Asset Program® (TAP®) begann den Handel im Januar 1987 und somit zeitlich vor den S&P Goldman Sachs und Dow Jones UBS Rohstoffindizes. Per Januar 2016 verwaltet Gresham mehr als 7.8 Milliarden Dollar für eine Reihe von Kunden, einschließlich gesetzlicher und betrieblicher Pensionsfonds, Stiftungen, Gesellschaften, Gesundheitssysteme, Versicherungsgesellschaften, zusammengefasster Anlageformen, anderer Investmentberater und staatlicher Investitionsfonds mit Sitz in Amerika, Europa, Asien und dem Nahen Osten.

Hat Gresham ein hocherfahrenes Team von Investitionsexperten, wobei das Managementteam von Gresham im Durchschnitt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Rohstoffhandel hat.

Gresham ist als Anlageberater bei der Securities and Exchange Commission und als Terminverwalter und Terminhandelsberater bei der Commodity Futures Trading Commission registriert, und ist Mitglied der National Futures Association und der Futures Industry Association.

Was wir tun

resham bietet verschiedene Rohstoffinvestment-Programme an. Unser Ziel ist es, eine verantwortungsvolle Art der Investition (im Gegensatz zu Spekulation) in der Anlageklasse zu liefern, und unseren Klienten durch den Einsatz von Rohstofftermingeschäften in diversifizierten Rohstoffportfolios (Diversified Commodity Portfolios oder DCPs) die Vorteile eines systematischen Engagements in einem breiten Bereich von Rohstoffen und Rohstoffgruppen anzubieten. Historisch gesehen sind die Vorteile aus Investitionen in Rohstofftermingeschäfte oder DCPs mit einer Verringerung der Volatilität und einer gleichzeitigen Steigerung bei den risikoadjustierten Renditen von Portfolios verbunden, die eine Zuteilung zu diversifizierter Rohstoffinvestitionen enthielten.

Rohstoffe sind materielle Vermögenswerte wie Öl, Gold und Weizen. Ähnlich wie immaterielle Vermögenswerte (wie Aktien und Anleihen), bieten sie das Potential für Investment-Erträge mit verbundenem Risiko. Jedes Jahr werden weltweit circa 8 Billionen Dollar neuer Rohstoffe produziert, und das repräsentiert 10% des World Wealth Portfolios.

World Wealth Portfolio (Stand Dezember 2015)

Quellen: US-Anleihen: Liquide mittelfristige und langfristige Regierungs- und Unternehmensanleihen (Barclay’s US Aggregate und Global Aggregate Indices). US- und Nicht-US-Aktien: Marktwert von börsennotierten Unternehmen in Industriestaaten (S&P und Dow Jones). Nicht-US Währungen basierend auf M2 (IWF und Zentralbanken). Rohstoffe: Jährliche Produktion in US Dollar (Berechnet von Gresham mit Preisen von Bloomberg und Produktionsinformationen von USDA, EIA, ICCO, WBMS, GFMS, IEA, Vereinte Nationen und Johnson Matthey).

Anleger können ein Engagement in Rohstoffen eingehen durch:

Diversifizierte Rohstoff-Portfolios (DCPs).

Physische Rohstoffe

Anteile an natürlichen Ressourcen

Managed Futures Fonds

Rohstoff-Indizes

Wir sind der Ansicht, dass DCPs die beste Balance zwischen Liquidität, Einfachheit der Investition, Anlagenstreuung und Inflationsabsicherung bieten. DCPs ermöglichen es einem erfahrenen Manager außerdem, die unterschiedlichen Komponenten des Gesamtertrags zu maximieren. Zusätzlich vermeiden DCPs viele der mit anderen Methoden des Rohstoffinvestments verbundenen Komplikationen und Risiken, wie den Erwerb und die Lagerung von physischen Rohstoffen oder die versteckten Kosten, die mit Investitionen in Instrumente verbunden sind, die Rohstoffindices beobachten.

Near Term Active-(NTA)-Strategien

TAP

Gresham’s Tangible Asset Program® (TAP) ist eine Long-Only, diversifizierte Terminhandel-Investitionsstrategie für materielle Rohstoffe mit einer tatsächlichen 30-Jahre Echtzeit-Erfolgsbilanz. Die TAP Methode schafft einen Ausgleich zwischen einem regelbasierten Aufbau und einer marktorientierten Umsetzung, und ist konzipiert, den Ertrag durch effizienten Handel zu maximieren und die Volatilität durch Einengung des Sektors und durch individuelle Rohstoffgewichtungen zu minimieren, sowie als eine systematische Rebalancing-Strategie

Ein breit gefächerter Pool an materiellen Rohstoffen (2017 TAP-Zielgewichtungen)

Quelle: Gresham Investment Management LLC.

Anmerkung: Die obenstehenden Gewichtungen zeigen, was die Zielgewichtungen für ein Separately Managed Account (SMA) sein würden. SMAs werden qualifizierten, in Frage kommenden Anlegern angeboten, welche die Mindest-Anlageanforderungen erfüllen. Rohstoff-Gewichtungen werden jährlich und ohne Investorenbenachrichtigung zurückgesetzt.

TAP-Strategien werden durch Gresham NTA gesteuert, einer der beiden unterschiedlichen, eigenständigen und unabhängigen Handelsgruppen, welche die Gresham-Strategien in Übereinstimmung mit den in der CFTC-Regel 150.3(a)(4) festgelegten Ausnahmeregelung umsetzen. BEACHTEN SIE, DASS GRESHAM-PRODUKTE, SO WIE DIE MEISTEN ANLAGEPRODUKTE, RISIKEN BEINHALTEN UND SOWOHL ZU VERLUSTEN ALS AUCH ZU GEWINNEN FÜHREN KÖNNEN. ZURÜCKLIEGENDE WERTENTWICKLUNGEN LASSEN NICHT NOTWENDIGERWEISE AUF KÜNFTIGE ERGEBNISSE SCHLIESSEN.

Term Structure Monetization (TSM-Strategien)

TSM & MTA-Programme

Zusätzlich zu TAP bietet Gresham qualifizierten Anlegern auch Programme, die konzipiert sind, verbesserte Rohstoffindex-Positionen anzubieten. Unsere Term Structure Monetization und Mid-Term Active- Strategien (gemeinsam “TSM”) begannen den Handel im August 2004, und sind konzipiert, durch eine Monetarisierung von Relativwertmöglichkeiten in den Rohstofftermingeschäftsmärkten eine Überschussrendite über ihre jeweiligen Richtwerte zu erzielen.

Unser Erbe

Bauarbeiten im Gange.

Was Uns Hervorhebt

resham zeichnet sich durch seinen einzigartigen Fokus auf Rohstoffe als eine Anlageklasse aus. Wir bemühen uns, unseren Investoren einzigartige Strategien auf der Basis von Rohstofftermingeschäften mit maximalem Ertrag und mit aktienkapitalähnlicher Volatilität anzubieten. Wir verfolgen dieses Ziel seit der Gründung der Firma, und können auf eine 30-jährige Erfolgsbilanz für unser Tangible Asset Program (TAP) verweisen. Kein anderer Portfoliomanager für Long-Only Rohstoffe besitzt eine vergleichbare Erfahrung. Die von uns angebotenen Rohstoffprogramme haben definierte Vorteile gegenüber Rohstoffindizes und Long-Only Fonds, darunter:

Ein Investment-Team mit zusammen 300 Jahren Erfahrung bei Rohstoffanlagen

Umfassend und vollständig besichertes Rohstoff-Exposure

Zwischenzeitliches Rebalancing zur Verringerung der Volatilität (nur für TAP)

Historisch besser risikoadjustierte Erträge als die DJ-UBSCI und die S&P GSCI

Die längste Erfolgsbilanz-*

Nachgewiesene Umsetzung Alpha vs. Indizes-*

*Die zurückliegende Wertentwicklung lässt nicht auf künftige Ergebnisse schließen.

Anmerkung: Abhängig von der Strategie ist die Mindest-Erstinvestition für SMA-Geschäfte $ 50 bis $ 100 Millionen.

Mit uns investieren

resham Investment Management LLC dient als Investmentmanager für SMA-Portfolios mit einer strategieabhängigen Mindest-Erstinvestition von $ 50 bis $ 100 Millionen.

Investitionen mit Gresham sind nur für versierte Anleger, die Qualified Eligible Persons sind, vorgesehen.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie in eines unserer Programme investieren, kontaktieren Sie bitte Gresham unter 212-984-1430, oder senden Sie uns eine E-Mail.

Jonathan S. Spencer

Präsident / Chief Investment Officer

Herr Spencer, Präsident und CIO von Gresham Investment Management LLC, ist für die laufenden Investment- und Betriebsaktivitäten von Gresham verantwortlich. Herr Spencer machte einen Abschluss als B.S. in Management Information Systems der State University of New York in Buffalo. Er ist ein Mitglied des Familiy Office Exchange und der New York Society of Security Analysts. Herr Spencer verfasste ein Kapitel über Vermögensaufteilung mit dem Titel "Balancing Act - The Art of Asset Allocation" in dem Buch "Wealthy And Wise".

Douglas J. Hepworth, CFA

Executive Vice President

Herr Hepworth ist unabhängiger Account Controller der TSM-Handelsgruppe von Gresham Investment Management LLC.

In 16 der letzten 21 Jahre hat er für Gresham gearbeitet. Seine 26-jährige Wall Street-Erfahrung umfasst die Leitung einer Market-Making Operation in der New York Cotton Exchange und der Coffee, Sugar, and Cocoa Exchange, Wandelanleihenforschung, Optionen-Finanzanalyse, quantitative Forschung und Immobilieninvestitionen.

Herr Hepworth erhielt einen Abschluss als B.A. in Wirtschaftswissenschaft der Columbia University im Jahr 1982 und ist Chartered Financial Analyst (CFA). Als Mitglied der Association for Investment Management and Research und der New York Society of Securities Analysts, hielt Herr Hepworth Vorträge über Wertpapierderivate und Risikomanagement.

Alexander Gansch

Geschäftsführer

Herr Gansch ist Geschäftsführer für Gresham Investment Management LLC. Er begann seine Karriere in seinem Heimatland Schweiz im Jahr 1987 bei der Paul Reinhart AG, einem der größten privaten Agrarrohstoffhändler der Welt, und arbeitete in den Firmenbüros in Europa, dem Fernen Osten, Zentralasien und den Vereinigten Staaten, bevor er 1997 zum Vorstandsvorsitzenden & Geschäftsführer der US-Hauptniederlassung der Gruppe in New York ernannt wurde. Er war auch Chief Operating Officer bei Balmac International, Inc., eine Tochtergesellschaft von Balfour Maclaine, eine NYSE-notierte Rohstoffhandelsfirma, bevor er im Januar 2006 zu Gresham kam.

Herr Gansch hat einen Masters-Abschluss in internationalem Handelsrecht der Universität Hamburg und der Außenhandelsschule in Bremen, Deutschland.

Dr. Reinhold W. Gebert

Chief Operations Officer & Chief Risk Officer

Dr. Gebert beaufsichtigt die Betriebs- und Risikomanagementfunktionen von Gresham und ist ein Vorstandsmitglied von Gresham. Vor seinem Eintritt bei Gresham im Jahr 2012 war er als Executive Vice President und Chief Administrative Officer (CAO) von ContourGlobal, einem weltweiten, unabhängigen Stromerzeuger, tätig. Vor seiner Anstellung bei ContourGlobal war Dr. Gebert ein Managing Director und CAO von Barclays Wealth Americas und Lehman Brothers Private Investment Management. Vor Lehman Brothers arbeitete er als Engagement Manager in der Beratungspraxis für Finanzinstitute bei McKinsey & Company, wo er Führungskräfte in der Asset Management und Brokerage-Industrie in Strategie, Geschäftsentwicklung, Produkt-Design, Preisgestaltung und Rentabilität beriet. Vor seinem Übergang in die Geschäftswelt führte Dr. Gebert am Institute for Advanced Study in Princeton Forschung in der theoretischen Hochenergiephysik durch und konzentrierte sich auf mathematische Aspekte der Stringtheorie.

Dr. Gebert erhielt einen M.Sc. In Mathematik mit Auszeichnung von der Universität London und einen Dr. rer.nat. in Theoretischer Physik an der Universität Hamburg in Deutschland.

Adam I. Gehrie

General Counsel & Chief Compliance Officer

Adam I. Gehrie ist seit Februar 2014 General Counsel & Chief Compliance Officer und Vorstandsmitglied von Gresham. Herr Gehrie ist auch Mitglied des Board of Directors von allen privaten Fonds, die Gresham verwaltet und in den Cayman-Inseln ansässig sind.

Vor seinem Eintritt bei Gresham war Herr Gehrie ein leitendes Mitglied der Legal & Compliance-Abteilung bei Eton Park Capital Management, L.P., wo seine Rolle die Registrierungen von Eton Park bei der SEC und der CFTC und Beiträge zu Produktentwicklung umfasste. Vor seiner Tätigkeit bei Eton Park war Herr Gehrie Rechtsanwalt in den privaten Fondsgruppen von Dechert LLP und Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP, wo er Investitionsberater in den Bereichen der Fondsbildung, Managementorganisation und Compliance-Angelegenheiten beriet und auch Investoren in Privatfonds vertrat.

Herr Gehrie hält einen B.A. Vom Amherst College, wo er zu Phi Beta Kappa gewählt wurde, und einen Dr. jur. von Georgetown University Law Center, wo er als Redakteur des Georgetown Law Journal diente.

Kontakte


Für weitere Informationendarüber, wie Sie in eine unserer Strategien investieren, kontaktieren Sie bitte Gresham unter 212-984-1430, oder senden Sie uns eine
E-Mail.

257 Park Avenue South, Suite 700

New York, NY 10010

tel +1 212 984 1430

fax +1 212 984 1412 

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen oder Passwort an. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


Klienten-Login demnächst verfügbar.

Ihre E-Mail-Adresse ist nicht gültig. Bitte erneut eingeben.

Datenschutz

Wir betrachten die Kunden-Privatsphäre als fundamental für die Beziehung mit unseren Kunden. Seit unserer Gründung haben wir uns der Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheit der uns anvertrauten persönlichen Informationen von Kunden verschrieben. Interne Richtlinien wurden entwickelt, um diese Vertraulichkeit zu schützen, und gleichzeitig den Kundenerfordernissen zu dienen.

  Wir geben keinerlei nicht-öffentliche Informationen über Kunden oder frühere Kunden an andere, nicht verbundene Unternehmen weiter, außer auf Anweisung des Kunden, wenn es notwendig ist, um ein Kundenkonto zu bedienen, oder wie ansonsten durch das Gesetz erlaubt oder verlangt.

 Eine Kopie der vollständigen Datenschutzerklärung von Gresham ist auf Anfrage verfügbar.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen    Diese Website (die "Website") und ihr Inhalt werden von Gresham Investment Management LLC (“Gresham”) zur Verfügung gestellt. Diese Geschäftsbedingungen regeln die Verwendung dieser Website. Durch die Verwendung dieser Website und der Informationen und Dienstleistungen, die durch diese Website verfügbar sind, erklären Sie Sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie diese Website nicht.

Offenlegung   

Materialien, die sich auf Investmentprodukte von Gresham beziehen, und die Strategien, Gebühren, Kosten und Risiken beschreiben, sind von Gresham verfügbar. Lesen Sie diese Materialien sorgfältig, bevor Sie eine Investition tätigen oder erwägen. DIE PERFORMANCE IN DER VERGANGENHEIT IST NICHT NOTWENDIGERWEISE EIN HINWEIS AUF DIE ZUKÜNFTIGEN ERGEBNISSE.

Risiken von Investitionen   

Investieren ist mit Risiken verbunden, wozu auch der potenzielle Verlust des eingesetzten Kapitals gehört. Es sind besondere Risiken mit Investitionen in Rohstofftermingeschäften und Terminkontrakten verbunden. Die Preise von rohstoffgebundenen Derivaten unterliegen starken Schwankungen und können durch Gesamt-Marktbewegungen, Änderungen von Zinssätzen, und anderen Faktoren wie Wetter, Krankheit, Embargos und internationale ökonomische und politische Entwicklungen beeinflusst werden.

Website nur zur Information

Die Daten, Informationen, Software und der gesamte weitere Inhalt ("Inhalt") in dieser Website dienen nur zum Zweck der Information und der Fortbildung. Auch wenn Gresham Inhalte in Bezug auf Investmentansätze und Investmentprodukte bereitstellt, sollten Sie derartige Inhalte nicht als rechtliche oder steuerliche Beratung oder als Kaufempfehlung, in Investmentprodukte von Gresham zu investieren, auslegen. Obwohl Gresham überzeugt ist, dass der Inhalt korrekt und verlässlich ist, ist Gresham nicht für etwaige Fehler oder Auslassungen verantwortlich. Sie alleine tragen bei jeder Entscheidung auf Grundlage dieses Inhalts die ausschließliche Verantwortung, die Vorteile und Risiken in Verbindung mit der Verwendung des Inhalts zu bewerten.

Steuern   

Für Investoren in Rohstoffprodukten können steuerpflichtige Zins- und/oder Kapitalerträge entstehen. Ihre Steuerpflichten können die aus einer Investition erzielten Nachsteuerrenditen beeinflussen. Bitte konsultieren Sie Ihren Steuerberater bezüglich Ihrer speziellen Gegebenheiten.

Keine Kaufempfehlung oder Angebot

Diese Website ist keine Kaufempfehlung oder Angebot für ein Investitionsprodukt oder eine Dienstleistung an Personen in jedweder Jurisdiktion, unter welcher eine derartige Kaufempfehlung oder ein Angebot rechtswidrig wäre. Das Angebot eines Investmentproduktes oder einer Dienstleistung darf nur in direktem Kontakt zwischen Gresham und einem möglichen Kunden unter solcher Rechtsprechung erfolgen, unter der die Parteien festgestellt haben, dass ein derartiges Angebot legal ist. Wegen der globalen Natur des Internets stimmen Sie zu, alle lokalen Regeln bezüglich Online-Handlungsweisen einzuhalten, einschließlich aller Gesetze, Vorschriften, Kodizes und Verordnungen des Landes, in dem Sie Sich aufhalten, und des Landes, aus dem Sie auf diese Website zugreifen.

Verlinkung   

Gresham hat keine Websites geprüft oder sie autorisiert, sich zu dieser Website zu verlinken. Wir übernehmen keine Verantwortung für Websites, die zu dieser Website verlinkt sind, oder für jedwede Links, die von dieser Website ausgehen. Die folgenden Links von und zu dieser Website bestehen auf Ihr eigenes Risiko.

Copyright-Richtlinie   

Die Website und der Inhalt sind Eigentum von Gresham oder seinen Tochtergesellschaften oder Lieferanten. Copyright ©2011 Gresham Investment Management LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen

GRESHAM HAT SICH BEMÜHT, DIE IN DIESER WEBSITE ENTHALTENEN DATEN UND INFORMATIONENAUS SEINEN EIGENEN UNTERLAGEN UND/ODER ANDEREN QUELLEN, DIE GRESHAM FÜR VERLÄSSLICH HÄLT, ZU BEZIEHEN. GRESHAM IST BESTREBT, FEHLER ZU MINIMIEREN, HAT ABER DIE FEHLERFREIHEIT, GÜLTIGKEIT ODER AKTUALITÄT DERARTIGER DATEN, INFORMATIONEN ODER BERECHNUNGEN WEDER VERIFIZIERT, NOCH GARANTIERT ODER GEWÄHRLEISTET GRESHAM DAFÜR. ÄNDERUNGEN DER INFORMATIONEN UND DATEN IN DIESER WEBSITE KÖNNEN JEDERZEIT ERFOLGEN.

 DIE HIERIN ENTHALTENEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE BESTEHEN ZUSÄTZLICH ZU JENEN, DIE IN DEN IN DER WEBSITE DARGELEGTEN MATERIALIEN UND IN ALLEN ANDEREN MATERIALIEN, DIE IHNEN VON GRESHAM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WORDEN SIND, ENTHALTEN SIND. SÄMTLICHE INHALTE ODER DATEN, HERUNTERGELADEN ODER AUF EINE ANDERE WEISE DURCH DIE BENUTZUNG DIESER WEBSITE ERLANGT, UNTERLIEGEN IHRER EIGENEN VERANLASSUNG UND IHREM EIGENEN RISIKO. GRESHAM LEHNT JEGLICHE HAFTUNG AB, UND SIE SIND AUSSCHLIESSLICH SELBST VERANTWORTLICH FÜR SÄMTLICHE SCHÄDEN, DIE AUS IHRER NUTZUNG JEGLICHER INFORMATIONEN, DATEN ODER SOFTWARE, DIE IHNEN AUF DIESER WEBSITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, EINSCHLIESSLICH EINER AUS DEM HERUNTERLADEN EINES DERARTIGEN INHALTS RESULTIERENDEN BESCHÄDIGUNG IHRES COMPUTERSYSTEMS ODER EINES DATENVERLUSTES SOWIE FÜR SCHÄDEN IN BEZUG AUF: (1) IRRTUM, AUSLASSUNG, OBSOLESZENZ, UNTERBRECHUNG, VERSPÄTETEN BETRIEB ODER VERSPÄTETE ÜBERMITTLUNG; (2) COMPUTERVIREN; (3) AUSFALL ODER FEHLER IN EINER KOMMUNIKATIONSANLAGE ODER SOFTWARE; ODER (4) DIEBSTAHL, ANLEITUNG ODER UNAUTORISIERTER ZUGANG ZU, ÄNDERUNG VON ODER VERWENDUNG VON INFORMATIONEN, OB GANZ ODER TEILWEISE AUS FAHRLÄSSIGKEIT ODER AUF ANDERE WEISE.

 GRESHAM LEHNT AUSDRÜCKLICH JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG IRGENDEINER ART AB, SEI ES AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF KONKLUDENTE GARANTIEN FÜR MARKTGÄNGIGKEIT ODER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND RECHTSKONFORMITÄT. KEINE MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE EMPFEHLUNG ODER INFORMATION GLEICHGÜLTIG, OB SIE DIESE VON GRESHAM, VON EINEM GRESHAM-MITARBEITER ODER DURCH ODER VON DIESER WEBSITE ERHALTEN HABEN, BEGRÜNDET EINE GEWÄHRLEISTUNG, WENN SIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ANGEGEBEN IST. GRESHAM IST NICHT HAFTBAR FÜR JEDWEDE DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE, DARAUS FOLGENDE ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN, INKLUSIVE, ABER NICHT NUR, VERLUST VON GEWINN, EINNAHMEN, EINKOMMEN, GOODWILL, VERWENDUNG, DATEN ODER IMMATERIELLE VERLUSTE (AUCH WENN GRESHAM ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WAR) DIE AUS IRGENDEINEM PUNKT IN ZUSAMMENHANG MIT DIESER WEBSITE ENTSTANDEN SIND.

DURCH DIE VERWENDUNG DIESER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH EINVERSTANDEN, GRESHAM, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND DIE MITGLIEDER, ABTEILUNGSLEITER, DIREKTOREN, MITARBEITER UND VERTRETER VON GRESHAM UND DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN GEGEN JEGLICHE ANSPRÜCHE, HAFTUNGEN, SCHADENERSATZFORDERUNGEN, VERLUSTE ODER AUSGABEN EINSCHLIESSLICH ANWALTSGEBÜHREN UND -KOSTEN, DIE AUS IHREM ODER IN VERBINDUNG MIT IHREM ZUGANG ODER IHRER NUTZUNG DIESER WEBSITE, ENTSTEHEN, SCHADLOS ZU HALTEN, ZU VERTEIDIGEN UND FREIZUSTELLEN, ES WÄRE DENN EIN ERGEBNIS VORSÄTZLICHER SCHÄDIGUNG ODER GROBER FAHRLÄSSIGKEIT DURCH GRESHAM.