Kapital

 

Kapital

Jonathan S. Spencer

President
Chief Investment Officer

Jonathan Spencer, President und CIO von Gresham Investment Management LLC, ist verantwortlich für das Tagesgeschäft im Investment und für die operativen Aktivitäten von Gresham. Spencer erwarb einen Bachelor of Science in Management Information Systems an der State University von New York in Buffalo. Er ist Mitglied des Family Office Exchange und der New York Society of Security Analysts.  Spencer ist Autor eines Kapitels über Vermögensallokation mit dem Titel „Balancing Act - The Art of Asset Allocation“ im Buch „Wealthy And Wise“.


Douglas J. Hepworth

Executive Vice President
Chief Operating Officer und Chief Risk Officer

Douglas J. Hepworth arbeitet bei Gresham als Chief Operating Officer und Chief Risk Officer und er ist Executive Vice President des Unternehmens. Hepworth ist bereits seit mehr als 20 Jahren bei Gresham tätig und hat dabei unter anderem Verantwortung als Portfolio Manager und Director of Research übernommen, wodurch er sich profunde Kenntnisse über unsere Anlageklasse sowie die Geschäftstätigkeit von Gresham aneignen konnte. Seine mehr als 35-jährige Erfahrung an der Wall Street umfasste unter anderem das Management eines mehrere Milliarden US-Dollar schweren Warentermingeschäfte-Portfolios, die Entwicklung und Implementierung quantitativer Future- und Optionen-Strategien sowie die Organisation und Aufsicht über das Parkett und den Upstairs-Market. Als Unterstützer der Branche diente er im Global Markets Advisory Committee des CFTC. Hepworth erwarb 1982 einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften an der Columbia University und hat darüber hinaus das Recht, die Bezeichnung Chartered Financial Analyst (CFA) zu führen.


Adam I. Gehrie

Executive Vice President
General Counsel

Adam I. Gehrie ist seit Februar 2014 General Counsel von Gresham und ist ein Executive Vice President des Unternehmens. Gehrie ist auch Mitglied des Verwaltungsrates jedes von Gresham verwalteten privaten Fonds mit Sitz auf den Cayman Islands. Von Februar 2014 bis Juni 2019 war Gehrie bei Gresham als Chief Compliance Officer tätig.

Vor seiner Tätigkeit für Gresham war Gehrie ein leitendes Mitglied der Abteilung Legal & Compliance bei Eton Park Capital Management, L.P., wo er unter anderem die Eton Park-Registrierungen bei der SEC und der US-Aufsichtsbehörde für den Warenterminhandel (CFTC) leitete und Beiträge zur Entwicklung neuer Produkte leistete. Vor Eton Park arbeitete Gehrie als Anwalt für die Gruppen privater Fonds von Dechert LLP und Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP, wo er Anlageberater zu Themen wie Aufbau eines Fonds, Organisation von Managementunternehmen sowie bei Fragen zur Compliance zur Seite stand und darüber hinaus Anleger von privaten Fonds vertrat.

Gehrie hat einen Bachelor of Arts vom Amherst College, wo er in die Phi Beta Kappa aufgenommen wurde, sowie einen Doktor in Rechtswissenschaften vom Georgetown University Law Center, wo er als Herausgeber des Georgetown Law Journal fungierte.


Unternehmensentwicklung

Alexander Gansch

Head of Global Business Development, Gresham Investment Management LLC

Gansch arbeitet als Head of Global Business Development für Gresham Investment Management LLC und ist Chief Executive Officer und Executive Director von Gresham Investment Management Asia Pte. Ltd., einem Tochterunternehmen von Gresham in Singapur. Seine Karriere begann 1987 in seinem Heimatland, der Schweiz, bei der Paul Reinhart AG, einem der weltweit größten Händler für Agrarrohstoffe in privater Hand. Dort arbeitete er in den Niederlassungen des Unternehmens in Europa, im Nahen Osten, in Mittelasien und in den USA, bevor er 1997 zum President und Managing Director der Hauptniederlassung der Gruppe in New York berufen wurde. Zudem war er Chief Operating Officer von Balmac International, Inc., einem mit Balfour Maclaine (an der NYSE notiertes Unternehmen für den Rohstoffhandel) verbundenen Unternehmen, bevor er im Januar 2006 zu Gresham kam.

Gansch hat einen Master-Abschluss in Internationalem Handelsrecht von der Universität Hamburg und der Außenhandels- und Verkehrs-Akademie in Bremen, Deutschland.


Michael Hammond, CAIA

Head of Business Development Nordamerika

Michael Hammond ist Head of Business Development für Nordamerika für Gresham Investment Management LLC. Hammond ist primärer Ansprechpartner für institutionelle Anleger und Anlageberater bei aktiven Rohstoffallokationen. Vor seinem Einstieg bei Gresham im Jahre 2017 arbeitete Hammond bei CoreCommodity Management, LLC, wo er sich in 10 Jahren auf die Einbringung neuer Kundenvermögen in Strategien liquider realer Vermögenswerte, insbesondere Beteiligungen an Rohstoffen und natürlichen Ressourcen, spezialisierte. Hammond erwarb einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften an der Vanderbilt Universität.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Für weitere Informationen über Investments in einer unserer Strategien wenden Sie sich bitte an Gresham unter +1 212-984-1430oder senden Sie eine E-Mail an investorrelations@greshamllc.com


Gresham Investment Management LLC

257 Park Avenue South, 7th floor

New York, NY 10010