Unser Team

 

Flaggschiff

Randy Migdal

Head of NTA Trading

Randy Migdal ist Head of NTA Trading, was Greshams Tangible Asset Program einschließt ®(TAP ®). Migdal ist seit 1995 für Gresham tätig. Von 2003 bis 2006 war er als entsandter Mitarbeiter in der Investment-Management-Abteilung von Lehman Brothers tätig. Migdal erwarb einen Bachelor of Arts an der Universität von Hofstra.


John Clarke

Head Trader

John Clarke is a Head Trader at Gresham Investment Management LLC, supporting execution across a few of the actively managed commodity strategies including TAP and GDCF. Prior to joining Gresham in January 2011, John worked in the Quantitative Strategies Group at Primus Asset Management, a structured credit asset manager, where he focused on portfolio optimization and model development. He obtained his Master of Science Degree in Financial Mathematics from New York University and a Bachelor of Science degree in Mathematics and Economics from Tulane University.


Enhanced Commodity (EC)-Strategien

Benjamin Maat, MSc, CFA, CAIA

Head of TSM Trading

Benjamin Maat ist Head of TSM Trading. Zuvor war Maat als Senior Portfolio Manager bei Blenheim Capital Management B.V., einem niederländischen Unternehmen, tätig, wo er Teil des Global Macro Teams war und sich auf Rohstoffe konzentrierte. Davor war er Leiter des Liquid Commodity Fund bei APG und für liquide Rohstoffpositionen im Wert von 14 Milliarden US-Dollar sowie drei Portfolio-Manager verantwortlich. Maat erwarb seinen Master of Science in Business Administration/Finance & Investing an der Erasmus Universität Rotterdam, Niederlande. Er ist zudem ein Chartered Financial Analyst (CFA) und Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) Charterholder.


Hiroshi Hamazaki, Hamazaki, MBA

Head Trader

Hiroshi Hamazaki ist Head Trader in der TSM-Abteilung von Gresham, und er handelt auch für die aktiven Long-only- und systematischen exotischen Zukunftsstrategien des Unternehmens. Vor seinem Antritt bei Gresham im Jahre 2013 war Hamazaki als Portfolio Manager bei Nomura Funds Research und Technologies America tätig. Hamazaki erwarb seinen Bachelor of Science in Electrical Engineering an der University of Illinois at Urbana-Champaign sowie seinen Master of Business Administration (MBA) in Finance an der NYU Stern School of Business. Vor seinem MBA-Abschluss arbeitete Hamazaki als F&E-Ingenieur in der europäischen Raumfahrtbranche.


Adam Roberts

Trader

Adam Roberts is a trader and analyst for Gresham Commodities and joined in 2022 to support execution and research for the firm’s long-only portfolios. Adam has more than 10 years of experience in commodities with exposure across agriculture, energy, and base metals. Adam joined from Unilever in Switzerland where he was most recently responsible for managing corporate exposure on energy products and previously handled sugar, cocoa, and aluminum portfolios. Adam began his career in research as an analyst at J. Ganes Consulting focused on soft commodities. He has a BA in Anthropology from Kenyon College and a Master of Science degree from EM Lyon Business School.


GreshamQuant

J. Scott Kerson, MA

Head of Systematic Strategies

Scott Kerson ist verantwortlich für die Erforschung von Strategien des gesamten quantitativen Handelsgeschäfts von Gresham. Vor seinem Einstieg bei Gresham war Kerson Partner bei AHL Partners, LP, wo er als Head of Commodities sowie als Mitglied des AHL Research Advisory Board tätig war. Zuvor hatte Kerson verschiedene Posten in der Erforschung und im Handel mit Rohstoffen inne, insbesondere war er Commodities Model Owner in der Systematic Macro Group von Barclays Global Investors, diskretionärer Händler und Quant bei Ospraie und Amaranth sowie Managing Director bei der Deutschen Bank und bei Merrill Lynch. Kerson hat einen Bachelor of Arts in Economics mit „Highest Honours“ von der University of California in Santa Cruz und erwarb an der Duke University einen MA in Financial Economics mit der Auszeichnung „AbD“.


Thomas Babbedge, PhD, MSci, FRSS, FRAS

Chief Scientist und Deputy Head of Systematic Strategies

Thomas Babbedge ist Chief Scientist und Deputy Head of Systematic Strategies bei Gresham Investment Management LLC. Babbedge ist verantwortlich für die Entwicklung der Methoden und der Codebasis, die den Strategien für den systematischen Handel mit Managed Futures des Unternehmens zugrunde liegen. Darüber hinaus konzentriert er sich auf die weiterführende Erforschung neuer Handelssysteme, den Portfolio-Aufbau und das Risikomanagement. Vor Gresham war Babbedge Senior Researcher bei Winton Capital Ltd (2007−2016). Während dieser Zeit bekleidete er unter anderem die Position des Head of Investment Analytics und war persönlicher Referent für David Harding (Gründer) und Prof. David Hand (Chief Scientific Advisor). Davor war Babbedge als promovierter Wissenschaftler in der Astrophysik-Gruppe am Imperial College London (2004−2007) tätig, wo er sich mit der Entstehung, der Modellierung und mit Beobachtungen der Galaxie auseinandersetzte. Babbedge hat einen Ph.D. in Extragalactic Astrophysics vom Imperial College London (2001−2004) und einen Master in Physics with Astronomy von der Bristol University (1997−2001).


William Ferreira, PhD, MSc

Chief Technology Officer

Vor Gresham bekleidete Ferreira die Position des Head of Machine Learning bei Man GLG, und während seiner 20-jährigen Karriere hatte er einige Senior-Positionen in den Bereichen Technologie, Buy- und Sell-Side, einschließlich CTO für Man Systematic Strategies, Executive Director für Technologie bei JPMorgan sowie Head of Automated and Electronic Trading bei CQS. Ferreira hat einen Bachelor of Science in Computer Science von der Warwick University, einen PhD in Theoretical Computer Science von der Sussex University und einen Master of Science in Computational Statistics and Machine Learning von der UCL.


Scott Klipper, MSc

Head Trader

Scott Klipper ist Head Trader für Mandate, bei denen die GreshamQuant (GQ)-Strategie von Gresham zum Einsatz kommt. Vor dem Start von GQ im Jahre 2017 bekleidete Klipper die Position des Head of Accounting Operations bei Gresham, wo er für die Datenbank, die Software für die Portfolio-Bilanzierung sowie für die Leistungsberichte des Unternehmens verantwortlich war. Klipper kam im Februar 2013 zu Gresham und war zuvor bei J.P. Morgan Hedge Fund Services tätig. Klipper hat einen Bachelor of Science in Finance and Entrepreneurship von der Northeastern University und einen Master of Science in Quantitative Methods and Modeling vom Baruch College.


Leonardo Marroni

Senior Quantitative Researcher

Marroni bekleidete die Position des Chief Investment Officer und war Irenes Co-Managing Partner bei Devet Capital. Vor der Mitgründung von Devet war er Portfolio Manager und Händler für aufstrebende Volkswirtschaften Devisen bei GLG Partners. Zuvor war er als Strukturierer im Handel mit Rohstoffderivaten bei Barclays tätig, nachdem er bei der Banca Caboto in den Bereichen Equity Structured-Produkte, algorithmen-basierter Handel und Zinsderivate beschäftigt war. Er ist zusammen mit Perdomo Mitautor von „Pricing and hedging financial derivatives: a guide for practitioners“ und war auch Gastdozent in Mathematik und Finanzwesen an der Queen Mary University und am Imperial College London. Marroni erwarb einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Bocconi University in Mailand.


Alexandra Sandu

Quantitative Developer

Alexandra Sandu ist als Quantitative Developer bei Gresham Investment Management LLC tätig. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für die Entwicklung und den Support der zugrundeliegenden Handels- und Risikomodelle sowie für die technische Infrastruktur des Unternehmens. Vor Gresham war Sandu mehr als drei Jahre in der Core Platform Group von Bank of America Merrill Lynch tätig, wo sie an der Verbesserung der zentralen Handelsplattform der Bank sowie an der Entwicklung neuer Datenpipelines für Front-Office-Forscher und Quants arbeitete. In dieser Funktion wurde sie zum Assistant Vice President befördert. Sandu erwarb einen Bachelorabschluss in Management and Computer Science mit Highest Honors von der UCL, und sie gewann den Dean's List Award für hervorragende akademische Leistungen.


Tom Flannaghan

Chief Technology Officer

Before joining Gresham, Tom spent the past 7 years as a Scientist at Cantab Capital Partners and GAM Systematic. He was responsible for key components of the systematic trading platform, dealing with trade list generation, constraints, and processing real-time data. He played a major role in adding interest rate swaps, credit default swaps and OTC commodities, and also made substantial contributions to the research and backtesting infrastructure. Previously, he researched Atmospheric Science at Princeton University, working with climate data and models to investigate the tropical climate. Tom holds a BA in Mathematics, a Certificate of Advanced Study in Mathematics, and was a PhD candidate at the University of Cambridge.


Dr. Jonathan Cox

Senior Quantitative Researcher

Prior to working at Gresham, Jonathan was a Senior Quantitative Researcher at a London-based systematic equity start-up HF (2016-2018) and before this worked at Winton Capital (2014-2016) where he researched seasonal anomalies in the US equity markets. He has also spent time as a derivatives quant in investment banking (2010-2012) working on rates/credit hybrid models and more recently as a machine-learning and data-science fellow at Faculty (faculty.ai). Previously, Jonathan completed his DPhil in the Experimental Particle Physics group at Oxford working on the ATLAS experiment for LHC/CERN, where he researched statistical methods to calibrate the magnetic field of the Inner Tracking Detector. He also holds an MSc in Computational Statistics and Machine Learning from University College London (2013) and a first degree in Physics from the University of Warwick.


Gresham Dynamic Commodity-Strategien

Robert Howell

Portfolio Manager der Gresham Dynamic Commodity-Strategie

Howell kann auf wichtige Erfahrungen in einem globalen makroökonomischen Umfeld zurückgreifen. Er begann seine Investment-Karriere 1998 bei Schroder Investment Management in London. Dort übernahm er Handelsfunktionen in den Bereichen Devisen, Zinsen, Schuldtitel aufstrebender Volkswirtschaften, Maßnahmen von gemeinsamen Entwicklungen und leitendes Management des Schroder Alternative Solutions Commodity Fund im Jahre 2005, und später des Schroder Commodity LP Fund. Howell war zwischen Januar 2010 und seinem Abgang vom Unternehmen im März 2014 Head of Commodities bei Schroder.

Zuletzt hat Howell die Position eines Senior Manager für das Public-School Employees’ Retirement System (PSERS) in Harrisburg, Pennsylvania, übernommen, wo er für die Modellierung einer Anlagerichtlinie für Rohstoffinvestments und taktischer Marktstrategien zuständig war. Er war überdies Mitglied des System’s Asset Allocation Committee. Howell erwarb seinen Bachelor of Arts in Geschichte und Englisch mit Auszeichnung am New College of the Humanities in London.


Prabhu Ramachandran

Senior Quantitative Analyst

Prabhu Ramachandran ist Senior Quantitative Analyst bei Gresham und in dieser Funktion verantwortlich für die Erforschung und die quantitative Analyse von Strategien zur Vermögensallokation. Vor seinem Wechsel zu Gresham war er seit 2005 Mitglied der Equities Option Trading Group der UBS AG. Ramachandran ist CFA-Charterholder und hat seinen Master of Science in Finanzmathematik 2010 an der University of Chicago erworben.


Rodolphe Roche

External Research Consultant for Agricultural Markets

Rod Roche beschäftigt sich seit 19 Jahren ausschließlich mit der Analyse des Agrarmarktes. Roche ist Experte für Fundamentalanalysen einer großen Bandbreite an Agrarmärkten, wobei er quantitative, technische und Stimmungsanalysen jedes Marktes in seine Forschung einfließen lässt. Er arbeitet zudem leidenschaftlich an der Entwicklung automatisierter und systematischer Handelssysteme für Warentermingeschäfte, und er hat Schulungskurse zum systematischen Handeln und zur Positionsanpassung für eine Anzahl verschiedener Kunden, einschließlich privater Banken, verfasst.

Zwischen 2005 und 2014 arbeitete Roche zusammen mit Rob Howell bei Schroders an der SAS Commodity Strategy (und später am Schroder Commodity LP Fund), wo er für alle Agrarmarktrisiken verantwortlich war. Im Jahr 2014 wurde er bei Schroder zum Head of Commodity Research ernannt, wo er bis zu seinem Abgang vom Unternehmen im März 2019 ein Team von drei Analysten leitete.

Roche lebt und arbeitet derzeit als selbständiger Agrarmarktanalyst in Frankreich.


Forschung

Prabhu Ramachandran

Senior Quantitative Analyst

Prabhu Ramachandran ist ein Senior Quantitative Analyst bei Gresham. Er ist verantwortlich für die Erforschung und die quantitative Analyse von Strategien zur Vermögensallokation. Vor seinem Wechsel zu Gresham war er seit 2005 Mitglied der Equities Option Trading Group der UBS AG. Er ist CFA-Charterholder und hat seinen Master of Science in Finanzmathematik 2010 an der University of Chicago erworben.


Lernen Sie unsere Strategien kennen

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Für weitere Informationen über Investments in einer unserer Strategien wenden Sie sich bitte an Gresham unter +1 212-984-1430 oder senden Sie eine E-Mail an investorrelations@greshamllc.com


Gresham Investment Management LLC

257 Park Avenue South, 7th floor

New York, NY 10010